Empty your Cup ūüí°vergiss mal kurz was du weisst

In der heutigen Podcast Folge habe ich √ľber das Thema “mindset zum Lernen” gesprochen, da ich sehr viel Fragen bekommen habe wie ich Content konsumiere oder lerne.
Die wichtigsten Faktoren die mir am meisten geholfen haben waren:
 
  1. Aufhören zu reden und anfangen zuzuhören
  2. Bereit sein das was ich glaube zu wissen zu vergessen und das Neue komplett aufsaugen ohne voreilig zu bewerten
  3. Das neu Gelernte nicht theoretisch zu bewerten und zu analysieren sondern praktisch umsetzen, denn das ist der einzige Weg es wirklich zu verstehen und zu verinnerlichen
  4. Wie bei allem was man neu anf√§ngt werden Ergebnisse nicht direkt beim ersten Versuch zu sehen sein, deswegen ist die Geduld das neu Gelernte f√ľr eine gewisse Zeit anzuwenden, wirklich zu verstehen und anwenden zu k√∂nnen, einer¬†der wichtigsten Punkte
Ich höre oft den Einwand, dass diese Vorgehensweise sehr viel Zeit kostet.
 
Wenn ich aber erkannt habe, dass mir ein Thema wichtig ist, ich ein wiederkehrendes, ungelöstes Problem habe, dazu aber Lösungsansätze in den ersten drei Kapiteln eines Buches oder in einem Seminar erkenne, kann es sein dass ich dieses Wissen nicht anwende oder voreilig entscheide, dass es nicht funktioniert.
Vielleicht bin ich erst ein Jahr sp√§ter in der Lage das Gelernte anzuwenden oder umzusetzen. Deshalb¬†ist die Zeit, die ich investiere um zu testen ob es wirklich funktioniert, f√ľr mich ein wertvolles Experiment.

Außerdem ist es auch wichtig sich vor Augen zu halten, dass alles was man tut eine Lektion beinhaltet, sogar wenn ein Kurs oder ein Buch nicht hundertprozentig mein Problem löst.

Es ist vollkommen ausreichend daraus kleine Aspekte,¬†Ideen oder Strategien zu √ľbernehmen,¬†die ich f√ľr mich verwenden kann.
Im schlimmsten Fall erinnert es mich an etwas was ich schon weiß, aber dennoch nicht oft genug umsetze und es vertieft noch einmal mein Mindset.
Wenn ich aber voreilig sage, ja das kenne ich schon, ja das habe ich schon mal gelesen, ja das hat ein anderer Speaker auch schon mal gesagt, das ist nichts Neues, dann verpasse ich die Chance es zu vertiefen und zu verinnerlichen. Hier findest du den Link zu dieser Episode

Click on the button below to load the content of html5-player.libsyn.com.
Load content

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiBub25lIiBzcmM9Ii8vaHRtbDUtcGxheWVyLmxpYnN5bi5jb20vZW1iZWQvZXBpc29kZS9pZC81NzA0MjUwL2hlaWdodC85MC93aWR0aC82MDAvdGhlbWUvY3VzdG9tL2F1dG9uZXh0L25vL3RodW1ibmFpbC95ZXMvYXV0b3BsYXkvbm8vcHJlbG9hZC9uby9ub19hZGR0aGlzL25vL2RpcmVjdGlvbi9iYWNrd2FyZC9yZW5kZXItcGxheWxpc3Qvbm8vY3VzdG9tLWNvbG9yLzEwMTQwNS8iIGhlaWdodD0iOTAiIHdpZHRoPSI2MDAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iICBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gd2Via2l0YWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIG1vemFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBvYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIG1zYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.